Stipendium beantragen

für einen Jin Shin Jyutsu 5-Tage-Grundlagen-Kurs

Der Verein unterstützt Menschen, die gerne erstmalig einen 5-Tage-Grundlagen-Kurs besuchen möchten, hierfür aber finanzielle Unterstützung brauchen. Es ist möglich, ein Stipendium zu beantragen, das je nach Einzelfall auch in Teilen oder vollständig rückzahlbar ist.

Um ein Stipendium beantragen zu können, müssen in der Regel folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

▸ die Förderung wird für einen konkreten Kurs beantragt
▸ es ist der erste 5-Tage-Kurs
▸ die finanzielle Lage bitte durch entsprechende Nachweise belegen
▸ die Anzahlung wird aus eigenen Mittel geleistet und beträgt mindestens 100 €
▸ der Besuch von Selbsthilfekursen im Vorfeld ist eine sehr gute Vorbereitung
▸ den Antrag bitte zwei Monate vor Kursbeginn einreichen
▸ Menschen aus den Niederlanden, Österreich und der Schweiz möchten wir gerne zukünftig unterstützen, es ist davon abhängig, wie viele Mitglieder der Verein im dem jeweiligen Land hat

Junge Menschen unter 18 Jahren und jene die über 18 Jahre sind, aber noch in der Ausbildung, werden von uns bevorzugt gefördert.

    Bitte das folgende Antrags-Formular ausfüllen. Es wird dann per E-Mail ein Pdf zugeschickt, das Sie bitte ausdrucken und unterschreiben und an die folgende Adresse auf dem Postweg zurückschicken

    Deutsche Gesellschaft für Mary Burmeister
    Jin Shin Jyutsu e.V.
    z. Hd. Ute Schraut
    Heyenfeldweg 143 c
    D-47802 Krefeld

    Ihre Kontaktdaten


    Ich möchte an folgendem JSJ 5-Tages-Kurs teilnehmen

    Ich bestätige, dass dies mein erster 5-Tage-Kurs sein wird.


    Meine finanzielle Situation

    Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise, wie z.B. einen Einkommensnachweis, Schüler- oder Studierendenausweis, Rentenbescheid etc. per Mail an ed.nierev-jsj@liam ein.


    Rückzahlungsoptionen

    Wenn eine vollständige oder teilweise Rückzahlung in Betracht kommt, nennen Sie hier den möglichen Umfang sowie die gewünschte Ratenzahlung (max. 12 Monatsraten):



    Eine Einzugsermächtigung für die Ratenzahlung finden Sie am Ende des Formulars.


    Wer diesen Antrag unterstützt

    Nennen Sie bitte eine Person (OrganisatorIn, Jin Shin Jyutsu-PraktikerIn oder eine andere, dem Verein bekannte Person), die Ihren Antrag unterstützt



    Bitte informieren Sie die Person, dass Sie ggf. von uns kontaktiert wird.


    Wenn Sie eine Rückzahlung des Stipendiums wählen, füllen Sie bitte die Einzugsermächtigung aus.

    Hiermit ermächtige ich die Deutsche Gesellschaft für Mary Burmeister Jin Shin Jyutsu e.V.
    widerruflich, die von mir zu entrichtenden Zahlungen für mein nachfolgend aufgeführtes
    Buchungskonto zu Lasten meines angegebenen Girokontos durch Lastschrift einzuziehen.

    Wenn mein Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Ich nehme zur Kenntnis, dass mir im Falle einer Nichteinlösung jeweils 5 Euro zusätzlich in Rechnung gestellt und eingezogen werden.

     

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    Ort, Datum, Unterschrift des Kontoinhabers


    Hiermit bestätige ich die Richtigkeit meiner Angaben.

    Spamschutz:
    Bitte klicke auf den Baum

    Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

    Möchtest du mehr über JSJ Projekte, über Förderungen und die nächsten Praktikertage erfahren?

    JSJ Newsletter bestellen