Feier des 100. Mitglieds mit einer Verlosung

Unser Jin Shin Jyutsu-Verein hat im Sommer die 100 geknackt. Welch eine Freude, denn Wachstum im Sinne des Jin Shin Jyutsu liegt uns am Herzen. Die 100 feierten wir mit den Mitgliedern im Rahmen einer kleinen Tombola. Die Verlosung fand bei der Vorstandssitzung Ende Oktober statt.

Und so gewann Magarete Fichter einen Zuschuss in Höhe von 100,00 € zu einem Kurs der Wahl.

Magarete ist eines der neuen Mitglieder aus 2023 und begann mit dem Studium der Kunst in einer Online-Phase. In dieser absolvierte sie ihren ersten 5-Tage-Kurs. Ergänzend hat sie praktische Erfahrungen in einem Retreat-Kurs bei Petra Elmendorff gesammelt.

Sie berichtet uns von ihren ersten Erfahrungen:

„Ich habe mir eine Massageliege gekauft und strömte meine liebe Nachbarin schon zweimal mit sehr positiven Erlebnissen. Das erste Mal sagte sie nach einer Stunde strömen, sie mache z. Z. Umschläge am linken Fuß. Auf die Nachfrage beim nächsten Termin, was der Fuß macht, wusste sie nichts mehr davon zu erzählen!

Nach der zweiten Ström-Sitzung war ihr Ischias-Projekt verschwunden. 

Dann konnte ich mit dem Halten des SES 1, dem Urbeweger, einem kleinen Jungen, der Muskelschwäche in den Beinen hatte, zum Laufen verhelfen. Die Mutter ist mit ihm in meiner Spielgruppe. Kurz nach der Geburt kam es zur Trennung vom Vater, daraufhin entwickelte der Junge dann die Muskelschwäche. Ich konnte die Mutter anregen, auszuprobieren, welches SES er zulasse. Es war SES 1 und wir erlebten sein freudiges, lebendiges Tätigsein in der Spielgruppe. Zuvor saß er immer nur bei seiner Mutter und beobachtete mit traurigen Augen das Tun der anderen Kinder. 

So habe ich meinen Weg für meine Weiterentwicklung gefunden. Die beiden fehlenden 5 Tage-Kurse werde ich natürlich auch noch machen.“

2 Gedanken zu „Feier des 100. Mitglieds mit einer Verlosung“

Schreibe einen Kommentar

Spamschutz:
Bitte klicke auf den Stern

Möchtest du mehr über JSJ Projekte, über Förderungen und die nächsten Praktikertage erfahren?

JSJ Newsletter bestellen