Happy Birthday Mary – Praktikertreffen in Oldenburg

Weltströmtag 21.10.2023

An verschiedenen Orten wurde auch in diesem Jahr wieder an Mary Burmeister gedacht in Form von Ström-Treffen vor Ort oder online. Wir stellen hier die Gruppe aus Oldenburg vor, deren Treffen ein großer Erfolg war.

Eine Gruppe in Oldenburg machte zum erstenmal ein Treffen und schickte uns einen Bericht:

Dieses Jahr an Mary´s Geburtstag feierten wir in Oldenburg den „Internationalen Tag des Jin Shin Jyutsu“. Ein regionaler Kreis wurde persönlich angesprochen. Es waren um die 50 alten Kontakte aus meinen besuchten Kursen. Beim Erstgespräch wurde klar, dass Strömgruppen im Covidmodus weggebrochen sind. Alle waren dankbar, dass sie an Jin Shin Jyutsu in dieser Form erinnert wurden.

Am Freitag vor der Veranstaltung, lief mein Telefon noch einmal extra heiß und es gab noch einige Um-, Ab- und Anmeldungen.

Der Tag

Der Tag selbst bot von 10:00h bis 16:30h unterschiedliche Bausteine mit Einführung in die Selbstanwendung sowie ein Schnupper-Ström-Angebot für Interessierte.
12 Teilnehmende freuten sich über die Einführung in die Selbsthilfe.
Alleine 15 StrömerInnen begleiteten über den Tag verteilt 30 Menschen und versetzten diese in einen dankbaren und zufriedenen Schnurrmodus.
Einige StrömerInnen hatten wenig Erfahrung. Von daher war es für mich ein besonderes Erlebnis, zu sehen, wie toll sie sich engagiert und eingeführt haben.

Zur Mittagsverpflegung brachten ALLE etwas mit – wobei Gonhilds Kürbissuppe der Burner war.

Danke, ihr wart großartig!

Ich bin irgendwie stolz. Das ist der richtige Ausdruck. Ein herzliches DANKE an: Helma, Vera, Margret, Andrea, Anna, Rena, Bettina, Gonhild, Ines, Birgit, Elke Regina, Lana, Martina, Gisela und Holger – das ganze Team ist ebenfalls glücklich über den schönen Tag und all die Erfahrungen. Die Freude über eine Veranstaltung „live und in Farbe“ war bei allen riesig.

Wir machen eine Nachbesprechung, um aus den Holperstellen in der Durchführung für das nächste Mal das Beste heraus zu holen. Die Veranstaltung ist für 2024 wieder geplant, Räume und endgültiger Termin stehen noch nicht fest. Und was folgt daraus für Ström-Gruppen und -Events? Wir werden es sehen und es einfach machen, wenn es machbar ist.

Ulrike Melanie Stratmann

Die größte Veranstaltung im Online-Format war wieder die von Anke Oltmann. Unser herzlicher Dank!

Schreibe einen Kommentar

Spamschutz:
Bitte klicke auf das Flugzeug

Möchtest du mehr über JSJ Projekte, über Förderungen und die nächsten Praktikertage erfahren?

JSJ Newsletter bestellen