Kölner Praktiker-Treffen

Von Melanie und Judith

Am Samstag, 13.4.2024 fand das erste „lokale“ Praktiker Treffen in Köln statt.

Eine bunte Gruppe von 11 Frauen aus Köln und naher Umgebung trafen sich zum Austausch, um Aktionen zu planen und Strömgruppen zu bilden. Es herrschte große Freude und Offenheit, sich mitzuteilen und Ideen auszutauschen.

Alle strömen sich täglich selbst und können sich ein Leben ohne Jin Shin Jyutsu nicht vorstellen. Die meisten bieten Sitzungen und Strömtipps im Familien- und Freundeskreis an. Eine Teilnehmerin sammelte Erfahrungen als Lehrerin in einer Grundschule. Drei Praktikerinnen bieten JSJ professionell in einer Praxis an.

Die Idee des Flash Mob im Park wird geboren

Gleich bei der Themensammlung kam der Vorschlag, einen „Flash Mob“ mit Jin Shin Jyutsu im Park durchzuführen. Dieser wurde nach dem Mittagessen im wunderschönen Biergarten im Detail konkret geplant und soll im Mai/Juni in einem oder mehreren Kölner Parks durchgeführt werden.

Heißt: Wir treffen uns, bauen Liegen und Pavillons auf, strömen Freunde, kommen mit Passanten ins Gespräch und bieten ihnen eine Schnuppersitzung an.

Möglicherweise bilden wir eine Gruppe und zeigen Selbsthilfe.

Der Wunsch nach Strömgruppen wird umgesetzt

Mit derselben Energie gingen wir in die Umsetzung der Bildung von Strömgruppen. Alle wünschen es sich und sind offen, sich mal zu dritt oder auch mit mehreren zu treffen. Zum Austauschen und Finden von Terminen wird es eine Gruppe bei einem Social Media Kanal geben.

Zum Abschluss saßen wir dicht im Kreis und strömten bei unseren rechten und linken Nachbarinnen SES 1 und 2.

Alle teilten ihre Freude über das liebevolle und konstruktive Miteinander Sein.

Der Wunsch für ein nächste lokales Praktiker-Treffen Köln ist Herbst 2024. Für den Spätsommer 2024 ist ein Regional Treffen West in Krefeld geplant.

Haben wir dich angesteckt? Wir freuen uns, wenn du dabei bist und auf deine Resonanz!

1 Gedanke zu „Kölner Praktiker-Treffen“

Schreibe einen Kommentar

Spamschutz:
Bitte klicke auf das Flugzeug

Möchtest du mehr über JSJ Projekte, über Förderungen und die nächsten Praktikertage erfahren?

JSJ Newsletter bestellen